Die Geschichte des Titan Switch

Zu 100% von ROCCAT entworfen und gebaut, sind Funktionalität und Ästhetik im Titan Switch untrennbar miteinander verbunden. Das Design lässt die Leistungsfähigkeit der Tastatur bereits erahnen. Der Schalter wurde speziell für Spieler entwickelt, die den Anschlag einer mechanischen Tastatur lieben, aber mehr Präzision und Leistung fordern.

Aber was bedeutet das, ein Schalter ist präziser und leistungsfähiger? Bei ROCCAT heißt es, sich auf das wichtigste Merkmal eines bestimmten Schaltertyps zu konzentrieren und dieses während der gesamten Entwicklungszeit im Fokus zu behalten. So entstanden der Titan Switch Tactile und der Titan Switch Linear. Es galt, den perfekten Tastenanschlag bzw. die höchste Geschwindigkeit zu erreichen und diesen Zielsetzungen wurden alle Überlegungen unterstellt. Und endlich konnten auch innovative Designaspekte dem mechanischen Schalter neues Leben einhauchen, eine wirkliche Neuerung im Bereich mechanischer Tastaturen.

Die wichtigsten Optimierungen in den Schaltern umfassen die reduzierten Auslösepunkte bei 1,8 mm (Tactile) bzw. 1,4 mm (Linear), die neue Debounce-Mechanik, ein verstärktes transparentes Gehäuse und eine perfekt abgestimmte Firmware. Alle Aspekte zusammen ergeben den besten Tastenanschlag aller Zeiten.

Debounce-Mechanik

Mechanische Schalter haben ein grundsätzliches physikalisches Problem: Mit jedem Tastenanschlag schlagen metallene Kontakte aufeinander und zittern über eine messbare Zeitspanne. Das sorgt für ein unsauberes Signal. Entweder werden dann von der Firmware mehrere Tastenanschläge in kurzer Zeit registriert, im schlimmsten Fall gar keins. Die gängige Lösung: Der Firmware wird eine gewollte Verzögerung verpasst, so dass das Signal erst abgenommen wird, wenn einige Zeit verstrichen ist.

Sowohl der Titan Switch Tactile als auch der Titan Switch Linear lösen dieses Problem, indem sie hochwertige mechanische Komponenten verwenden, gepaart mit einer soliden Aufhängung. Dadurch konnten wir unsere Firmware so programmieren, dass diese das Signal zu einem viel früheren Punkt zuverlässig ausliest. Das Resultat: Der Titan Switch Tactile ist 20% schneller als seine Mitbewerber - bei dem Titan Switch Linear sind es sogar 30%.

Du drückst Deine Taste exakt im gleichen Moment wie Dein Gegner, aber Dein Tastendruck wird zuerst registriert. So einfach ist das!

Der besondere Tastendruck

Geschwindigkeit um jeden Preis hilft niemandem. Für ROCCAT galt es, die Balance zwischen Schnelligkeit und dem Gefühl von Kontrolle und Präzision zu finden. Bei der Tactile-Variante war ein besonders knackiger und reaktionsschneller Tastenanschlag das Ziel. Bei dem Linear-Modell dagegen wurden die Grenzen der Leistungsfähigkeit bis zur Gänze ausgereizt, wobei gleichzeitig das Gefühl von Geschmeidigkeit und Verlässlichkeit beim Tastenanschlag erhalten blieb.

Um das zu erreichen, hat ROCCAT versucht, die Geschwindigkeit zu optimieren, allerdings nicht auf dem üblichen Weg. Der Auslösepunkt des Titan Switch Tactile liegt bei 1,8 mm mit einem Betätigungsweg von 3,6 mm, bei dem Linear-Schalter bei 1,4 mm mit einem Betätigungsweg von 3,6 mm. Als Referenz entsprechen diese Werte ungefähr den braunen und roten CHERRY MX Schaltern.

Eine weitere Besonderheit des Titan Switch ist sein spezielles Gehäuse, welches den Schalter stabilisiert und ihn wesentlich robuster macht. Es verleiht den Tasten einen soliden Anschlag und verhindert ungewolltes Wackeln, auch wenn die Tasten aggressiv gedrückt oder ganz durchgedrückt werden. Zudem wird der innere Teil des Schalters vor Staub geschützt und wartungsfreundlich.

Alles zusammen ergibt einen wirklich außergewöhnlichen Tastenanschlag.

Atemberaubende Beleuchtung

Der Titan Switch wurde entwickelt, um die Möglichkeiten des lebendigen AIMO Lichtsystems voll auszuschöpfen und die bestmögliche Bühne für atemberaubende Beleuchtungsszenarien zu bieten.

Jeder Schalter beinhaltet eine langlebige LED, die Du einzeln konfigurieren kannst - für atemberaubende Beleuchtungseffekte in 16,8 Mio. Farben. Das Gehäuse des Titan Switch ist komplett transparent, wodurch sich das Licht der kräftigen LED aus dem Inneren in alle Richtungen verteilt.

Die Beleuchtung ist deutlich heller, brillanter und lebendiger.